Norwegen 5/2004
 
 
Ewig lange, gründlichst vorbereitet
ging es wieder in den
Norden, um den Fisch zu jagen.  
  Der große erhoffte Fischsegen kam nicht, aber etwas Brauchbares gab es doch.  
   
 
     


     
Der Sommer und Herbst 2004 brachten nichts Nennens- und Fotografierenwertes.  Die Barsche und Hechte - sofern überhaupt da - waren so lala.
 
 

Also ging es in 10/2004 und 12/2004 auf Rügen, um dort die Riesenbarsche zu ergattern. Zumindest im Oktober hat es ganz gut geklappt.
 
 
 
  Die "Barschreißer" haben in ihrem Eifer bloß vergessen, die Ausbeute zu fotografieren !
 
 


Klaus hat den Angelverein gewechselt. Nunmehr in einem kleinen & feinen Verband >> AV Nuthetal << 




     
    Das Jahr 2005 ist dem Angler bislang nicht so besonders hold gewesen.
 

Einige Barsche sollten alles sein, bis der Fang mit Minispinner gelang!
 
 
Eine Forelle, die sich in der Nieplitz verirrt hat.
23.07.2005 --- 2.250 g --- 57 cm lang --- goldig --- rotes leckeres Fleisch

Da hat sich einer nicht mehr eingekriegt !!!

 
   
     


     
  September 2005 - wieder einmal Norwegen    
 
  diesmal mit funktionierendem Boot 
Die Größten - leider der anderen Mitfahrer  
   
 
    Wie gehabt - nicht überragend viel Fisch, aber das Erlebnis und die Natur entschädigen .  
Ein bischen Spaß darf auch sein.   
  ... und die nächste Norwegentour wird schon wieder geplant ! 
     


   
Angeln im Heimischen im Herbst 2005 und Winter 2005 brachte überwiegend Barscherfolge.  
Die größeren Barsche gab es aber doch im Norden, wieder einmal auf Rügen Ende Dezember 2005.
 
 
Inzwischen bestens bewährt...
 
...Barsche werden filetiert. 
   





Angeln bis 2003
Angeln 2006 / 2007